Novec-Löschanlagen

Die Löschwirkung von Novec wird durch die Inertisierung in der Flammenzone und der Unterschreitung des Flammpunktes erreicht. Dadurch wird der Brandherd gekühlt, das Feuer erlischt und eine Wiederentzündung wird verhindert.
Die Verwendung von Novec ist auch für Bereiche zugelassen, an denen sich im Brandfall Menschen aufhalten.

Novec-Löschanlagen eignen sich für die Brandbekämpfung bei 

  • Rechenzentren- und Serverräume
  • Telekommunikationseinrichtungen
  • Mess- und Kontrollräume
  • Schalt- und Verteilerschränke
  • Lager und Archive